Hausaufgaben – ein Experiment.

Hausaufgaben sind ein aus dem Unterricht kaum wegzudenkendes Element – ähnlich wie Tafel, Schulbank und Klassenarbeiten gehören sie eben einfach dazu. Das regelmäßige Erteilen von Hausaufgaben gehört zur Stundenplanung für viele Lehrer und Referendare einfach dazu, eine wohlgepflegte und lieb gewonnene Tradition. Denkste! Der Anstoß zum Umdenken kam für mich in Form der Pädagogik-Prüfung im Referendariat […]

Jahresauftakt.

Lange war es ruhig im Blog, aus unterschiedlichsten Gründen fehlte mir die Zeit mein ursprüngliches Ziel des wöchentlichen Beitrages durchzuhalten. Aber nun möchte ich endlich mal wieder einen Anfang wagen, deshalb ein kurzer Abriss der letzten Wochen: In der Silvesternacht habe ich einen Heiratsantrag bekommen. Ein unglaublicher Start in das neue Jahr. Oder wie es […]

Neue Schule – Woche 7: Wandertag, Fortbildung, Dienstberatung

Wandertag Der erste Wandertag ist Geschichte und es lief besser als ich es ausgangs vermutete. Erst ging es gemeinsam mit dem Bus quer durch Dresden – aufgrund der Länge der Fahrt und der gewählten Busroute hatten wir quasi gleich eine komplette Stadtrundfahrt. Mit 25 Kindern im Bus ist natürlich eine erhöhte Lautstärke vorprogrammiert, aber das […]

Neue Schule – Woche 6: Schmerzen, Hospitationen, Wandertag, Sekt

Schmerzen Es gibt so Situationen im Lehrerleben, da handelst du schneller als du denken kannst – nicht immer mit dem besten Resultat: Entstanden sind diese Verletzungen beim Sportfest, wie man es sich amüsanter wahrscheinlich nicht ausdenken kann: Zwei Klassen befinden sich an der Sprint-Station, es gibt vier Bahnen und damit immer vier gleichzeitige Läufer. Am Ende ging die […]

Neue Schule – Woche 5: Kleine Fortschritte

In dieser Woche gibt es nicht viel spektakuläres zu berichten, aber es gab kleine Fortschritte in allen Bereichen: ein Wandertagsziel wurde festgelegt (und ich habe gelernt das die Auswahl und Abstimmung des Zieles das nächste Mal anders organisiert werden muss) – es wird tatsächlich gewandert Eine dringend benötigte Software für die PC-Kabinette kann nun, trotz […]

Neue Schule – Woche 2

Die zweite Woche ist vollbracht, Zeit für einen kleinen Wochenrückblick Humor Jeder Anlass in der Schule zu Lachen und Schmunzeln sollte doch in der heutigen Zeit gewürdigt werden. Um so mehr, wenn die Schulleitung Humor beweißt. Das folgende Schild konnte ich am Dienstag in unserer Schule entdecken: Namen über Namen – der Sitzplan Erst langsam […]

Neue Schule – Woche 1

Die erste Woche an der neuen Schule ist gemeistert – zumindest die erste Woche in der auch Schüler anwesend waren 😉 Da sich meine neue Schule im Aufbau befindet, musste in den Ferien erst einmal der Physik-Fachraum begehbar gemacht werden. Sowohl im Vorbereitungsraum als auch im Fachraum stapelten sich Umzugskartons der vor uns ausgezogenen Schule […]

11 Jahre

Die letzten Wochen und Monate ist so viel passiert, dass es eigentlich unmöglich ist dies auch nur annähernd strukturiert und für Außenstehende sinnvoll wiederzugeben. Wie oft habe ich gedanklich einen Post für den Blog verfasst – und es aus den verschiedensten Gründen doch sein gelassen. Aber langsam scheint mein Kopf in der heißen Phase des […]

Same procedure as every year – my last minute #nurture1415 post.

  2014 is almost history and it’s time to reflect what happened this year – and look forward what 2015 will bring. Is there a better opportunity then writing the #nurture1415 post? If you follow this hashtag on Twitter you’ll see that this idea from @ChocoTzar has become a little tradition already – and the […]

My last-minute #nurture1314 post :-)

This is my contribution to #Nurture1314 initiated by @ChocoTzar and pushed forward by @rlj1981 – it’s been a very busy, exciting and fast paced year and I’ve really enjoyed reflecting on it. 13 reflections from the past year and 14 to look forward to (in no particular order). 13 things from 2013: Dresden. We changed flats and […]